Silvia Kistler

1959

geboren in Zug

1979

Maturität in Zug

1980

Architekturstudium an der ETH-Zürich

1986

Diplom der ETH-Z bei Prof. B. Huber

1986-1987

Tätigkeit bei Suter + Suter AG

1988

Studienreise in die USA

seit 1988

Architekturbüro mit Rudolf Vogt

seit 1990

Diverse Jurytätigkeiten

seit 1998

Mitglied Bund Schweizer Architekten BSA

2005-2015

Präsidentin Kantonale Kommission zur Pflege der Orts- und Landschaftsbilder OLK Gruppe Jura-bernois / Seeland

 

 

Rudolf Vogt

1958

geboren in Biel

1975-1979

Hochbauzeichnerlehre

1979-1982

Ingenieurschule Biel, Architekturabteilung

1987

ETH-Zürich, Diplom bei Prof. D. Schnebli

1987

Architekturbüro in Biel

1988

Studienreise in die USA

seit 1988

Architekturbüro mit Silvia Kistler

seit 1990

Diverse Jurytätigkeiten

seit 1998

Mitglied Bund Schweizer Architekten BSA

2001-2009

Mitglied Kunstkommission der Stadt Biel

seit 2002

Mitglied Kommission SIA 142/143 Wettbewerbe und Studienaufträge

seit 2012

Präsident der Kommission SIA 142/143 für Wettbewerbe und Studienaufträge

 

 

 

Gilles Marchand

1969

geboren in St-Imier

1988

Maturität in La Chaux-de-Fonds

1988-1993

Architekturstudium an der EPF Lausanne

1994

Diplom der EPF Lausanne bei Prof. M. Bevilacqua

seit 1994

Architekt bei S. Kistler & R. Vogt Architekten

seit 2006

Partner bei Kistler Vogt Architekten

 

 

Team

Kistler Silvia, Architektin ETH/BSA/SIA

Vogt Rudolf, Architekt ETH/BSA/SIA

Marchand Gilles, Architekt ETH/SIA, Partner seit 2006

 

Seyfang Mareike, Architektin Dipl. Ing.

Daenzer Aline, Architektin McGill

Quenet Timo, Lernender Zeichner Fachrichtung Architektur, 3. Lehrjahr

von Aesch Dominik, Architekt FH

Fritschi Lucas, Architekt FH

Marting Julia, Architektin FH

Pauchard Julie, Architektin Dipl. EPFL

 

 

 

 

Infrastruktur

16

CAD-Arbeitsplätze Mac, VectorWorks 2016, 3D Animation, Photoshop etc.

1

Plotter Farbe A0

1

Drucker Farbe A4/A3

1

Modellwerkstatt

 

 

 

 

 

Publikationen

28.08.2016

Überbauung Gartenhof Zürich, Sonntagszeitung

12.08.2015

Schüsspark-Quartier Biel, Bielertagblatt

13.10.2012

Prix Lignum: Anerkennung für die Ferienhäuser am Bielersee, Bielertagblatt

2012

Prix Lignum: Anerkennung für die Ferienhäuser am Bielersee, Hochparterre, Nr. 10

8.11.2009

Büroportrait, Sonntagszeitung

28.6.2009

Wohnüberbauung Schüsspark Cinque, Sonntagszeitung Nr. 26

21.12.2008

Umbau Haus Vogt, Magglingen, Sonntagszeitung

26.10.2008

Wohnüberbauung Schüsspark Due, Biel, Sonntagszeitung

2008

Wohnüberbauung Schüsspark Due, Biel, Hochparterre, Nr. 03

2006

Wohnüberbauung Schüsspark Uno, Biel, SIA Tracés

2006

Wohnüberbauung Löhre, Biel, SIA Tracés, Nr. 7

2005

 

Verlängerung Bahnhofpassage Biel, Katalog Ausstellung "en visite..." SIA Vaud, 2005

2004

Bahnhofparking Biel, Werk, Bauen + Wohnen, Nr. 5

2004

Parkhaus Untertor Stein am Rhein, SIA Tec21, Nr. 3-4 2004

2003

Bahnhofparking Biel, Hochparterre, Nr. 12

2003

Bahnhofparking Biel, SIA Tec21, Jahreskalender

2002

Wohnüberbauung Löhre Biel, Architektur+Detail, Nr. 19

2001

Verlängerung Bahnhofpassage Biel, Hochparterre, Nr. 8

1998

Atelier-Wohnhaus Biel, Werk, Bauen+Wohnen, Nr. 3

 

Preise, Auszeichnungen

2012

Prix-Lignum Anerkennung für die Ferienhäuser am Bielersee

2003

 

ATU-Prix (Bernischer Kulturpreis für Architektur, Technik und Umwelt) für das Bahnhofparking Biel